Facebook
WhatsApp
Telegram
Facebook
WhatsApp
Telegram

Veranstaltungen Übersicht

Klang der Materie

17. September bis November 2021

Ausstellung mit Werken der Bildhauerin Ellen Baumbusch
Vernissage 17.09., 19.00 Uhr

Informationen für den Ausstellungsbesuch:
Museum Glockengießerei – Info

IncrediBELL SOUNDFestival

Sa 18. /So 19. September 

Tickets erhältlich über den neben stehenden Link!

Staden Picknick
Endlich können wir unser Staden Picknick als Präsenzveranstaltung vor Ort im Staden planen. Natürlich richten wir uns nach den aktuellen Verordnungen und Hygiene- und Abstandsregeln. Mit unser Besucherampel steuern wir die Zahl der Besucher*innen in unserem Gebäude. 

So 26. September | 11.00 – 17.00 Uhr 

Der Eintritt ist frei, aber kaufen Sie bitte vorab unsere Picknicktüten im Shop. Wir stellen Ihnen alles zusammen und reservieren Ihnen auch einen Tisch. Die Bestellungen benötigen wir bis zum 23.09., 12.00 Uhr.

Natürlich können Sie auch die Picknicktüten für zuhause bestellen, aber dann entgeht Ihnen unser schönes Kulturprogramm, das diesmal live vor Ort stattfindet.

Gerne können Sie uns auch spontan einen Besuch abstatten und nur das Programm und unser schönes Ambiente genießen. Neben der Picknicktüte (die allerdings vorbestellt werden muss) haben wir auch selbstgebackenen Küchen, Süßspeisen und Kaffee im Angebot!

Auf dieser Seite können Sie vor dem spontanen Besuch schauen, wie viele Besucher*innen im Haus sind. Aktuell dürfen sich 180 Personen unter Berücksichtigung der Hygiene- und Abstandsregeln auf unserem Gelände aufhalten.

PROGRAMM

  • 11.30 Uhr Boogielicious
  • Gute Unterhaltung ist garantiert mit Boogie Woogie & mehr von unseren Freunden David Herzel und Eeco Rijken Rapp.
  • 14.00 Uhr Christian Dirr
    Christian Dirr schafft es mit Charme, Erfahrung und Einfühlungsvermögen, die Kinder in seine Welt voll kreativem Unsinn und magischer Momente zu entführen. Mit vor Staunen aufgesperrten Mündern und weit aufgerissenen Augen verfolgen die kleinen Zuschauer den fliegenden Besen und die trickreichen Jonglagen. Und wer Lust hat, der steht ganz flugs mal mit auf der Bühne!
  • 15.00 Uhr Schräglage Jazzband
    Tolle Musik und es steht vor allem der Spaß der Musiker im Vordergrund, der garantiert auch bei uns den Funken überspringen lässt.

KammerSpiele
Lieder und Tänze Osteuropas
mit dem Parnass-Ensemble

Fr 01.  Oktober | 19.30 Uhr | 15 €

In diesem Konzert werden sowohl klassische Werke, als auch Lieder und Tänze Armeniens, Bulgariens, Rumäniens, Griechenlands, Serbiens, Bosniens, Kroatiens, Sloweniens und der Türkei erklingen. Auch Teile Russlands gehören dazu. Die mitreißende Musik, die von der Sehnsucht nach Heimat, Festlichkeit und Gesellschaft mit Freunden erzählt, findet in allen Kulturen lebendigen Ausdruck. Wo sich Menschen zusammenfinden, um zu feiern, dort werden die berühmten Melodien, deren Ursprung so manch einer gar nicht mehr weiß, mitgesungen und mitgetanzt.

Tickets können Sie hier über unseren Shop erwerben oder direkt in der KulturGießerei, bei Bücher Volk oder an der Tageskasse.

Jingle Bells Advantage Tour
„A christmas carol“ in 5 scenes inspired by Charles Dickens

So 5. Dezember | 10.00-20.00 Uhr
Eintritt pro Tag Erwachsene pro Tag 5 €/ Kinder ab 6 Jahren 2,50 € / Familienkarte 10 € 

Tickets für diese Veranstaltung sind ausschließlich an der Tageskasse erhältlich!

Die Begeisterung für das 19. Jahrhundert hat das Orga-Team des Jingle Bells und der KulturGießerei, nicht zum ersten Mal, dazu inspiriert, ein Programm zu stricken, das Autoren und Figuren dieser Zeit lebendig werden lässt. Sei es eine Lesung mit „Charles Dickens“ in englischer Sprache, die Enchanting Carol Singers oder der Besuch von Mary Shelley, um nur einige Highlights zu nennen.

Jingle Bells
Viktorianischer Weihnachtsmarkt & Steampunk

Sa 11. Dezember | 14.00-20.00 Uhr | So 15. Dezember | 11.00-17.00 Uhr
Eintritt frei | um Spenden wird gebeten für die Arbeit des Vereins

Als eine feste Größe in der Region Saar-Lor-Lux startet das Team von ARS et CULTURA und der KulturGießerei in diesem Jahr wieder  durch und veranstaltet am 3. Adventswochenende (11./12. Dezember 2021) den beliebten JINGLE BELLS-Weihnachtsmarkt. „Wir bedauern sehr, dass wir ein Jahr pausieren mussten“, sagt Anette Barth, Geschäftsführerin der KulturGießerei, „aber wir haben die Zeit, wie soviele andere auch, genutzt um neue Konzepte zu erarbeiten. So präsentieren wir mittlerweile viele Events im Stream, hoffen aber, gerade beim Jingle Bells, auf eine Präsenzveranstaltung.“

Der viktorianische Weihnachtsmarkt erwartet viele Besucher aus dem In- und Ausland, attraktive Marktstände und ein abwechslungsreiches Programm. Barbara Becker von ARS et CULTURA erläutert, “Natürlich achten wir beim Aufstellen der Stände auf Abstände und Hygieneregeln, ebenso bei unseren Besuchern. Den Zugang zum Jingle Bells werden wir jeweils der aktuellen Lage und Coronaregeln anpassen.“