Ref.-Link-Informationen

Was ist das?

Durch Refferal-Links kann man genau nachvollziehen, von welcher Webseite der Kauf zustande gekommen ist. Wir bekomme keine personenbezogenen Daten von Amazon zurück. Eine Zuordnung, wer ein Produkt gekauft hat ist uns nicht möglich. Das bedeutet im Klartext:

Ein Amazon-Link sieht in etwa so aus “https://www.amazon.de/”. Wir erweitern den Link durch einen Zusatz. Anhand dieses Zusatzes kann Amazon nun festellen, dass dieser Links durch uns eingebunden wurde. Käufe, die über diesen Link stattfinden, können uns also zugeordnet werden. Wir sehen aber nicht, wer welchen Artikel wie oft etc. gekauft hat. Wir bekommen lediglich eine Auflistung, an welchen Tag welches Produkt, in welcher Menge und zu welchem Preis verkauft worden ist. Von diesem Verkaufspreis erhalten wir eine kleine Provision. Diese Provision teilen wir dann auf die bei uns aufgelisteten Künstler auf. Dabei entsteht also für dich kein Nachteil.

Wird das teurer für mich?

Ganz klar: nein! Soweit uns bekannt, ist Amazon durch diese Art von Marketing groß geworden. Händler, die auf Amazon Ihre Produkte verkaufen zahlen eine Provision an Amazon. Von dieser gezahlten Provision erhalten wir unsere Provision.

Wie hoch ist die Provision?

Das kommt auf die Produktkategorie an. Diese liegt zwischen 1% und 10%. Für die meisten (hier auf dieser Seite gelisteten Produkte) erhalten wir eine Provision von 3% auf den netto-Verkaufspreis (ohne Versandkosten). Das heisst: Kaufst du ein Produkt aus der 3% Kategorie für 14,99 EUR (brutto), erhalten wir ca. 0,38 EUR Provision.