Facebook
WhatsApp
Telegram
Facebook
WhatsApp
Telegram

KammerSpiele

Auch 2022 haben wir im Rahmen unserer KammerSpiele mit „3 Pirouetten“ ein ganz besonders Konzert für Sie ausgesucht. Zudem ist auch das Mosel Musikfestival wieder mit einem ganz besonderen Konzert bei uns zu Gast. Nachfolgend ein paar Informationen für Sie in Bezug auf das Konzert „3 Pirouetten“. Bitte beachten Sie die besonderen Hinweise für das Konzert im Rahmen des Mosel Musikfestivals:

  • Wir versenden keine Tickets. Bitte bringen Sie einfach Ihre Bestellbestätigung bzw. Ihren Zahlungsnachweis mit zur Veranstaltung. 

  • Der Kartenvorverkauf läuft über diese Seite. 

  • Vor Ort erhalten Sie die Tickets vier Wochen vor dem Festival in der KulturGießerei und bei Bücher Volk in Saarburg. Gerne reservieren wir Ihnen Tickets auch vorher telefonisch oder per Mail oder Sie erwerben einen Gutschein über unseren Shop. Wenden Sie sich bei Fragen diesbezüglich an kultur@kulturgiesserei-saarburg.de damit wir den Gutscheinpreis anpassen können.

  • Schüler*innen, Student* innen und Menschen mit Handicap erhalten 50% Ermäßigung.

3 Pirouetten

Fr 22.  Juli | 19.30 Uhr | 20 €

Während das öffentliche Leben im Frühjahr 2020  heruntergefahren gefahren war, komponierte Rainer Berger neue Werke für 3 Querflöten. Und damit war die Idee zu „3 Pirouetten“ geboren. Gefördert durch ein Künstlerstipendium im Rahmen der NRW-Corona-Hilfen, entstand zunächst die dreisätzige Komposition „Pirouetten“. Die Mehrdeutigkeit des Begriffes greift die Situation dieser Zeit auf. Das „Kreisen um die eigene Achse“, das virtuos akrobatisch artistische einer Pirouette und die wörtliche Übersetzung von Pirouette
„Kehrtwendung“ findet sich speziell in dieser Komposition wieder und ist Leitfaden für das gesamten Programm.
Die Komposition „Pirouetten“ greift am stärksten auf tradierte Kompositionstechniken zurück. So wurden auch zwei von ihm für Querflöte, Alt- und Bassquerflöte arrangierte Orgelwerke Johann Sebastian Bachs in das Programm integriert. Weitere Werke geben sich groovebetonter und greifen als Spieltechnik z.B. Beatbox Elemente auf, Barock, Jazz, Krautrock, House, Minimal und Folk.
Für die Umsetzung seiner Werke hat er sich bewusst für eine internationale Besetzung entschieden. Mit der in Paris lebenden Brasilianerin Daniela Mars und der in den USA lebenden Griechin Dr. Eftihia Arkoudis fand er zwei exzellente Partnerinnen, die sich sehr für dieses Projekt engagierten. Alle drei stehen zum großen Glück für uns am 22. Juli 2022 gemeinsam auf unserer Kulturbühne im Staden.

Daniela Mars: Querflöten
Dr. Eftihia Arkoudis: Querflöten
Rainer Berger: Querflöten, Komposition, Arrangement

Musik der Welt –VOŁOSI
im Rahmen des Mosel Musikfestivals

Sa 23. Juli | 20.00 Uhr | 25 €

Es ist nicht zu viel gesagt, wenn man von magischen Momenten spricht, die entstehen, wenn das polnische Streichensemble Vołosi – mit einem Mix aus Folk, Klassik und osteuropäischem Klangaroma – einzigartigen Konzertorten, wie der alten Glockengießerei in Saarburg, musikalisches Leben einhaucht. Das Quintett lässt dabei Ungehörtes, Einzigartiges entstehen; denn es sind vor allem die energiegeladenen Kollisionen verschiedener musikalischer Welten und das Verlassen strikter Formen, die die Musik des Ensembles so besonders machen. So entsteht eine erzählerische, nahezu abenteuerliche Klangwelt, die Traditionen einfängt, um im selben Schritt mit ihnen zu brechen. Ob hämmernde, fast rockig klingende Streichbässe, aufgeregte schluchzende Geigen, funkelnde Melodien oder jazzig anmutende Improvisation – ein hypnotisierendes und bewegendes Klangschauspiel, das man nicht verpassen sollte!

Tickets für dieses Konzert erhalten Sie bei Ticket Regional !